Zum Inhalt springen

Fließgewässerökologie alpiner Gewässer – Oberstdorf

Kleiner Wasserfall

Eventdatum

31. Dezember 2028

Eventuhrzeit

9:00

Veranstaltungsort

Allgäu

• Wilde Alpenflüsse vom Berg ins Tal •

 

Eines der beeindruckendsten Geotope der Region Allgäu ist sicherlich die Breitachklamm. Sie ist die tiefste Felsenschlucht in ganz Mitteleuropa! Sie ist entstanden vor etwa 10.000 Jahren als das abschmelzende Wasser des Breitachgletschers sich einen Weg durch den Berg bahnte. Stollen und Brücken machen die Klamm ganzjährig begehbar

Die Iller entsteht durch den Zusammenfluss von Trettach, Stillach und Breitach. Man ahnt schon, die Region ist hydrogeographisch echt spannend zu erkunden.

Exkursion zur Fliessgewässerökologie an der Breitach, Bestimmung der Gewässerqualität, Erstellung eines Saprobienindex, Exkurs zum Thema “barrierefreie Fischwanderung” in Verbindung mit birdwatching. Zudem werden umfangreiche Informationen zur Ökologie der Flüsse, zum Flussmanagement, Bibermanagement und zur Geologie der Region geboten.

Folgende Lernmodule passen zu diesem Event:

Zwei Module sind im Preis enthalten.; diese kannst du nur während des Bestellvorganges auswählen.

Event Timelines

1
Zeitplan Ganztagesprogramm

9.00 h Treffpunkt an der Breitach, Nähe JH Kornau. Beginn der Gewässerbeprobungen, Gewässergüte feststellen. Praktische Gewässerbesprobung mit Keschern und anschließende Untersuchung mit Becherlupen, teilweise mit field-equipment (Mikroskope) und Erstellung des Saprobienindexes.


ca. 12.00 h Pause bis 12.30 h 


anschl. Wanderung zur Breitachklamm (Eintritt ca. 5 € vor Ort, nicht inclusive). Durchstieg mit umfangreichen Informationen zur diesem Geotop, seiner Entstehung und Geologie. 


ca. 15.00 h Ende des Programmes. Am Ausstieg aus der Klamm kann man mit dem ÖNV zurück nach Oberstdorf fahren oder zurück wandern.


 


Der Veranstalter ist: NEZ Oberstdorf, Biberhof, Oberstdorf, Deutschland

Das tut uns Leid, diese Veranstaltung ist schon vorbei

Event FAQs

Welche Ausrüstung soll man mitbringen?

Wetterfeste Kleidung wie Regenjacken und festes Schuhwerk sind angeraten.

Öffentlicher Nahverkehr, Fahrräder

Hierüber können euch der Reiseveranstalter und die Unterkunftsbetreiber am besten Auskunft geben.

Veranstaltungsort

Event teilen
Zum Kalender hinzufügen

Auf die Wunschliste:

Favorit

Aurelia e.V. Klassenfahrten-Programme BNE