Zum Inhalt springen

Welt der Meere Costa Brava – Meeresbiologie, Ökologie, 2 Tage

Blick auf eine typische Bucht der Costa Brava

Eventdatum

Oktober 5, 2022

Eventuhrzeit

10:00 am

Veranstaltungsort

•Meeresbiologie in den maritim-terrestrischen Schutzgebieten der Costa Brava•

 

Die Gebiete Islas Medes und des Parc natural del Montgrì sind ein echter Biodiversitäts-Hotspot des Mittelmeeres! Hier sind alle Habitate vertreten: Karsthöhlen, felsige und sandige Böden, Seegraswiesen. Es gibt also jede Menge Spannendes zu entdecken beim Schnorcheln oder Kajak-Fahren. Die Küsten bieten Korkeichenbestand und typische Mittelmeer-Macchia. In den La Pletera Feuchtgebieten sind sogar ab und zu Flamingos zu beobachten – und natürlich jede Menge anderer Wasservogelarten.

 

Enthalten:

  •  Aurelia Modulpaket: Zugang zu allen fachspezifischen Aurelia Lernmodulen
  • 2-stündige Kajak-Tour begleitet von erfahrenen Guides,
    Leih-Kajaks enthalten
  • Geführter offshore Schnorchelgang (mit Boot) mit zertifizierten Meeresbiologen,
    Schnorchelausrüstung enthalten
  • 3-stündige geobotanische Küstenwanderung
  • 2-stündige ornithologische Exkursion

Organizer/Veranstalter: Medaqua, Passeig Marítim, 13 17258 L’Estartit Girona ( Spain )

 

Lernmodule Empfehlung:

 

Wähle aus allen vorhanden Aurelia Lernmodulen zwei im Preis enthaltene aus.- Diese empfehlen wir passend zu Eurem Programm: 

Du erhältst nach Zahlungseingang deinen Code für alle Aurelia Lernmodule zur Auswahl.

Event Timelines

1
1. Tag

10:00 - 12:00 Uhr Eco-Schnorcheltour (mit Boot) mit Meeresbiologen im Meeresschutzgebiet ISLAS MEDAS und Modularbeit BLUESHELL Bestimmung mariner Fauna über posidonia oceanica


Das maritim-terrestrische Schutzgebiet des Islas Medes vor der Küste Kataloniens ist ein Biodiversitäts-Hotspot im Mittelmeer! Nirgendwo ist der Artenreichtum so ausgeprägt wie hier. Dies liegt unter anderem daran, dass wir hier weite Flächen von Seegraswiesen (posidonia oceanica) finden. Ähnliche weite Flächen Seegras finden sich nur vor Ibiza und sind dort als UNESCO Weltnaturerbe unter Schutz gestellt. Schnorchelgang und Bestimmungsarbeit wird von Meeresbiologen angeleitet. 


12.00 h bis 12.30 h Pause


von 12.30 h bis 15.30 n Küstenwanderung ab L`Estartit


Geobotanische Wanderung mit vielen spannenden Informationen zur typischen Mittelmeer-Macchia: Aleppo-Kiefer, Pinien, Ginster  und Zistrosen. Im Wechsel von Felsküste, Sandbucht und Brackwasser-Lagune sind unzählige Vogelarten und Reptilien zu beobachten. Der Guide bietet einen Einblick darin, welches die typischen Zeigerorganismen (Bioindikatoren) dieser Region sind und wie die Renaturierung von Flächen im Sinn einer nachhaltigen Regionsentwicklung den Artenreichtum erhält oder gar wieder herstellt.

2
2. Tag

von 10.00 h bis 12.00 h h Eco-Kajaktour Parque Nacional de Montgrì


Begleitet von erfahrenen Guides führt die 2-stündige Tour entlang der Buchten, Kliffs und Klippen der Karstküste.  Etwa auf der Hälfte der Strecke ist Zeit für ein Bad in einem der ins Mittelmeer hier mündenden Bachläufe. Vom Wasser aus diese Küste mit ihren einzigartigen geologischen Formationen spannend zu erkunden und mit etwas Glück sind Falken, Habichtsadler und Kormorane zu beobachten.


12.00 h - 14.00 h Pause


von 14.00 h bis 15.30 h Ornithologische Exkursion LA PLETERA - wetlands


La Pletera ist ein Modell-Projekt, das in Zusammenarbeit mit dem EU-Projekt Life und dem Projekt MEDACC (Adapting the Mediterranean to Climate Change) unter Leitung des katalanischen Büros für Klimawandel initialisiert wurde. Die weiten Feuchtgebiete wirken bei Hochwasser als Überschwemmungszonen und vermeiden schädliche Hochwasser. Endlos wirkender feinsandiger Strand türmt sich zu großen Dünen auf, die als natürliche Barriere zum Feuchtgebiet fungieren. Wir bestimmen hier Salzpflanzen, die Anpassungskünstler der Vegetation und von den eingerichtete ornithologischen Beobachtungsstationen aus natürlich die ständig wachsende Anzahl an Wasservögeln. Mit etwas Glück sind auch Flamingos zu sehen, die das neu eingerichtete Schutzgebiet für sich entdeckt haben.

Jetzt registrieren

  • Event Datum wählen:

Ticket Typ:

Menge: Gesamt

Event FAQs

Organizer Details - Was Ihr wissen müsst!

Your general terms and conditions (ital./engl.german) you can find all the info at our websitehttps://www.medaqua.com
Contact person for groups who book online with mobile-number: Fina , phone number 0034 679577083
Information about parking on site: you have a free parking at the beach 10 minutes walking distance to our shop . If not , there is a privat paying parking in the front of our shop
Meeting point/where should the groups come? The groups need to come to our shop MEDAQUA , at passeig maritim 13 , 17258 estartit
Possibility of lunch/dinner on site: there are many restaurants next to the shop , if you like we can organise a menu for the group , +- 23€ per person .
Info on sanitary facilities: there is a medical center in town ( european medical card accepted )
How is the activity insured? The activity is insured by our insurance company
Is there a lifeguard? Allactivities are done with our guides , and a safety boat following always the group
Who accompanies the groups? The groups are accompanied by our guides
In which languages will the campaign be guided?English
Mitbringen

Badesachen, Handtuch, Strandschuhe

Schnorchelausrüstung

Schnorchel und Brille werden gestellt.

Veranstaltungsort

Event teilen
Zum Kalender hinzufügen

Auf die Wunschliste:

Favorit

Aurelia e.V. Klassenfahrten-Programme BNE